3. Allgemeines - Bezahlung der Kinderbetreuung


Die Eltern müssen für die Kosten der Kinderbetreuung durch die Tagespflegeperson aufkommen.

Entweder bezahlen sie den kompletten Betrag privat oder sie nutzen die Möglichkeit, sich bei dem für ihren Wohnort zuständigen Jugendamt über Fördermöglichkeiten/Kostenübernahme beraten zu lassen.

Da die Förderung durch die Jugendämter nicht landes- oder gar bundesweit einheitlich geregelt ist, gibt es hierbei durchaus nicht unerhebliche Unterschiede; eine individuelle Beratung einzuholen ist auf jeden Fall ratsam.